Die Kufa dieses Jahr hat wieder einmal gerockt. Die Leute haben mitgefiebert. Wir Artisten waren hochmotiviert bei der Sache. Die Laupener Schülerbands waren um 4 Uhr an der Reihe. Die ganze Konzerthalle war voll. Das war ein super tolles Gefühl auf der Bühne zu stehen und zu sehen,  dass die Leute uns anfeuerten und klatschten. Schon im Backstage Bereich herrschte Aufregung aber wir haben uns auch sehr gefreut. Als wir dann auf der Bühne standen, ging es fast von alleine.

 

Wir wollen uns herzlich bei allen bedanken die mitgeholfen haben dieses Schülerbandfestival auf die Beine zu stellen!

 

Schülerbands Laupen